Christoph Linn

Sozialarbeiter

Sozialpädagoge B.A.

__________________________________________________________________________________

Beratung

Hilfe und Beratung bei Problemen und Konflikten durch Alkohol, illegale
Drogen, Medikamente, Essstörungen, Glücksspielsucht und Verhaltens- 
süchten für Betroffene und Angehörige. 

 

Glücksspielsuchtberatung

Die Glücksspielsuchtberatung richtet sich an Betroffene und Angehörige von Glücksspielsüchtigen. Zusätzlich bieten wir für Betroffene Schuldnerberatung an, um einen finanziellen Neustart zu ermöglichen. Mit unterschiedlichen Präventionsangeboten richten wir uns an die Öffentlichkeit, um auf das Thema Glücksspielsucht aufmerksam zu machen.

 

ITSM = Individuelle Teilhabe suchtkranker Menschen - Persönliches Budget

Stundenweise Unterstützung und Hilfestellung von chronisch suchtkranken Menschen in ihrer eigenen Wohnung. Es besteht kein Abstinenzanspruch. Ziel ist die Teilhabe an der Gesellschaft. 

 

GSSS = Gute Seiten-Schlechte Seiten

Ein medienpädagogisches Angebot zur präventiven Erziehung im Umgang mit Neuen Medien in Kindertagesstätten, Grund- und weiterführenden Schulen. Eltern lernen die Risiken von Neuen Medien kennen und erfahren wichtige Tipps hinsichtlich Medienerziehung und Suchtprävention. 


Telefon Durchwahl: 0651 17036-132

Mobil: 0152 53510414

Fax: 0651 17036-12

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!